Die Bewerbungsfrist ist leider bereits verstrichen.

Stadtplaner/in (m/w/d)

Art:
Vollzeit
Bewerbungsfrist:
30.11.2021
Ort:

Attendorn

Entgeltgruppe:

11 TVÖD-V 

Stellenbeschreibung:

Die Hansestadt Attendorn (ca. 25.000 Einwohner), eine Stadt,

  • die zu den wirtschaftsstärksten Mittelzentren in Südwestfalen gehört,
  • die das Brauchtum pflegt,
  • deren Stadtumbaumaßnahmen weit fortgeschritten sind,
  • die durch ihre unmittelbare Nähe zum Naherholungsgebiet Bigge-/Listersee umfangreiche Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten bietet

und die zudem über eine ausgezeichnete Infrastruktur (u. a. Krankenhaus und alle weiterführenden Schulen vor Ort) verfügt, stellt sich den vielfältigen Aufgaben der Zukunft. Eine der wesentlichen Kernaufgaben ist die andauernde nachhaltige Umgestaltung und Attraktivierung der Innenstadt. Die Hansestadt Attendorn ist Mitglied der LEADER-Region "BiggeLand - Echt.Zukunft". Aber auch in anderen Bereichen der Stadtentwicklung hat Attendorn erhebliche Entwicklungsmöglichkeiten und spannende Projekte zu bieten.

Haben Sie Lust, sich gemeinsam mit uns den vielfältigen Aufgaben der Gegenwart und der Zukunft zu stellen? Dann ist die nachstehende Stelle, die wir in Vollzeit - eine Aufteilung in Teilzeit in Form von Jobsharing ist grundsätzlich möglich - im Amt für Planung und Bauordnung zu besetzen haben, für Sie von Interesse:

Stadtplaner/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung von Bauleitplänen einschließlich deren Verfahrensabwicklung
  • Erstellung von integrierten Stadt-/Dorfentwicklungskonzepten, Rahmenplänen und anderen städtebaulichen Plänen
  • Beratung von Bauherren (m/w/d) und Architekten (m/w/d) in Fragen des Bauplanungsrechtes, des Bauordnungsrechtes und in Angelegenheiten der Gestaltung

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:
  • Abgeschlossenes Studium im Studiengang Stadt-/Raumplanung oder Architektur und Städtebau, Studienrichtung Städtebau / Regionalplanung
weitere Voraussetzungen:
  • Eigeninitiative, Engagement, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gestalterische Kreativität
  • Erfahrung in der Anwendung der CAD-Programme AutoCAD Map 3D (Autodesk) mit StadtCAD Hippodamos und MapInfo Professional als GIS-Anwendung
Wir Bieten:
  • Eine der Tätigkeit/Qualifikation entsprechende Eingruppierung nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst für den Dienstleistungsbereich Verwaltung (TVÖD-V) (Entgeltgruppe 11)
  • Zusatzleistungen (bspw. Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung, Betriebsrente)
  • Ein vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet
  • Weitreichende Möglichkeiten zur fachspezifischen Fortbildung
  • Eine moderne Verwaltung mit einem hochmotiviertem Team
  • Flexible - familienfreundliche - Arbeitszeiten, auch mit der Möglichkeit von Mobilem Arbeiten
  • Personalentwicklungsmaßnahmen
Besonderheiten:

Abschließend weisen wir darauf hin, dass

  • die Stelle auch für Berufseinsteiger geeignet ist,
  • wir uns über Bewerbungen von Bewerbern mit einer Schwerbehinderung sowie von Bewerbern mit Migrationshintergrund sehr freuen würden,
  • Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind und Frauen nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt werden.
Gewünschte Bewerbungsform:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann...

... bewerben Sie sich noch heute - spätestens aber aber 30.11.2021 - über den "Bewerben"-Button.

Nähere Informationen:

Sie haben noch Fragen?

Für diese steht Ihnen Herr Waschke (02722/64-321) gerne zur Verfügung.

www.attendorn.de