Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) Fachrichtung Kommunalverwaltung

Art:
Ausbildung
Bewerbungsfrist:
31.05.2021
Beginn:
01.08.2022
Ort:

Attendorn

Entgeltgruppe:
  • 1. Ausbildungsjahr:    1.043,26 €/Monat
  • 2. Ausbildungsjahr:    1.093,20 €/Monat
  • 3. Ausbildungsjahr:    1.139,02 €/Monat
Stellenbeschreibung:

Du suchst zum 01.08.2022 einen Ausbildungsplatz? Einen Ausbildungsplatz in einem sehr abwechslungsreichen, bürger- und dienstleistungsorientierten Beruf?

Dann bieten wir Dir einen Ausbildungsplatz zum/zur 

 

Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) Fachrichtung Kommunalverwaltung

 

an.

 

Aufgaben / Tätigkeiten eines/einer Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

  • Rechtsvorschriften in Aufgabenbereichen der Kommunalverwaltung einzelfallbezogen anwenden:
    • Bürger und Organisationen beraten, Auskünfte erteilen
    • Vorgänge zur Erhebung von Abgaben und Entgelten sowie zur Einziehung privatrechtlicher Einnahmen bearbeiten
    • Anträge auf Leistungen bearbeiten, Auszahlung veranlassen
    • Sachverhalte ermitteln und prüfen
    • Verwaltungsentscheidungen auf der Grundlage von Bundes-, Landes- und kommunalem Ortsrecht erarbeiten; die Beteiligten unterrichten
    • Bescheide erstellen
    • beim Überwachen und am Vollzug geltender Gesetze und Vorschriften mitwirken
  • Verwaltungs- und Organisationsaufgaben erledigen:
    • Akten anlegen und führen
    • Schriftverkehr erledigen
    • Sitzungen kommunaler Beschlussgremien vorbereiten und an der Umsetzung der Beschlüsse mitwirken
    • Protokolle, Berichte und Aufstellungen anfertigen
    • Postein- und Postausgang bearbeiten
    • Daten beschaffen, aufbereiten und auswerten
    • Statistiken, Tabellen und Grafiken erstellen
    • Verwaltungsaufgaben im Bereich kommunaler Wirtschafts-, Struktur- und Kulturförderung übernehmen
    • kaufmännische Aufgaben in kommunalen Verwaltungs- und Eigenbetrieben sowie Eigengesellschaften erledigen
    • bei der Materialbeschaffung und - verwaltung mitwirken
  • Vorgänge im Haushalts- und Rechnungswesen bearbeiten:
    • bei der Erstellung und Ausführung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen mitwirken
    • Haushaltsüberwachungslisten führen
    • Nachweise für das bewegliche und unbewegliche Vermögen im Zuständigkeitsbereich der Behörde führen
    • Zahlungsvorgänge bearbeiten
    • Mahnungen sowie Stundungs-, Niederschlagungs- und Erlassanträge bearbeiten
    • Einnahmen und Ausgaben verbuchen
    • Kosten und Leistungen erfassen und berechnen
  • Aufgaben in der Personalverwaltung übernehmen
    • Personalakten führen
    • Vorgänge im Zusammenhang mit Arbeits- und Fehlzeiten bearbeiten
    • administrative Vorgänge im Rahmen der Personalgewinnung, des Personaleinsatzes und der Personalentwicklung bearbeiten
    • Dienstbezüge und Entgelte unter Beachtung geltender Gesetze und Vorschriften berechnen
    • Dienstreisen und Außendiensttätigkeiten verwaltungsmäßig betreuen, z.B. Reisekosten abrechnen

 

Informationen zur Ausbildung

  • Ausbildungsbeginn: 01.08.2022
  • Ausbildungsdauer:   3 Jahre
  • Duale Ausbildung
    • praktisch:
      • im Amt für Bildung, Sport, Kultur und Stadtmarketing
      • im Amt für Bürgerservice und Wirtschaftsförderung
      • im Amt für Finanzen und Steuern
      • im Amt für öffentliche Ordnung
      • im Amt für Soziales, Jugend, Familien und Senioren
      • im Amt für zentrale Dienste
      • im Rechnungsprüfungsamt
    • theoretisch
      • am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung des Kreises Siegen-Wittgenstein
      • am Südwestfälischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung

 

Ausbildungsentgelt

(Stand April 2021)

  • im
    • 1. Ausbildungsjahr:    1.043,26 €/Monat
    • 2. Ausbildungsjahr:    1.093,20 €/Monat
    • 3. Ausbildungsjahr:    1.139,02 €/Monat
  • Jahressonderzahlung (90 % des Novemberentgelts)
  • Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 €/Monat

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:
  • Fachoberschulreife (Mittlere Reife), Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife
weitere Voraussetzungen:
  • Gesundheitliche Eignung
  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • Lernbereitschaft
  • Spaß an bürger-/dienstleistungsorientierten Arbeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und -bereitschaft
Gewünschte Bewerbungsform:

HABEN WIR DEIN INTERESSE GEWECKT? DANN

... bewirb Dich noch heute - spätestens aber am 31.05.2021 - über den "Bewerben"-Button.

Nähere Informationen:

Du hast noch Fragen?

Für diese steht Dir Frau Irina Saggel

Telefon:  (0 27 22) 64 - 223

E-Mail:    i.saggel (at) attendorn.org

 

gerne zur Verfügung.