Sachbearbeitung Miet- und Reinigungsmanagement (m/w/d)

Art:
Teilzeit
Bewerbungsfrist:
27.06.2021
Beginn:
01.08.2021
Ort:

Dülmen 

Entgeltgruppe:

Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. Besoldungsgruppe A9 LBesG NRW

Stellenbeschreibung:

Sie für Dülmen!

Bei der Stadt Dülmen ist zum 01.08.2021 im Fachbereich „Hochbau und Gebäudemanagement“ die Stelle

Sachbearbeitung Miet- und Reinigungsmanagement (m/w/d) zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 19,5 Wochenstunden. Es besteht die Möglichkeit der Aufstockung auf 39 Wochenstunden im ersten Beschäftigungsjahr.
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. Besoldungsgruppe A9 LBesG NRW.

Die Stelle ist der Abteilung 712 - Kaufmännisches Gebäudemanagement – im Fachbereich 71 – Hochbau und Gebäudemanagement – zugeordnet. Das Team (bestehend aus 6 Verwaltungskräften und 18 Hausmeistern) ist mit der Wahrnehmung der Eigentümerfunktion aller städtischen Gebäude betraut und bewirtschaftet den bebauten städtischen Grundbesitz.

Ihre Aufgaben:

  • Verwaltung der Mietverhältnisse der Stadt Dülmen (An- und Vermietungen)
  • Verhandlungen mit potentiellen Mietern oder Vermietern im Auftrag der Stadt Dülmen
  • Koordination der Gebäude- und Glasreinigungen aller städtischen Gebäude samt Vertragsabwicklungen
  • Überprüfung der Vertragserfüllung der Reinigungsunternehmen
  • Planung und Aufstellung des Budgets für die Bereiche Miet- und Reinigungsmanagement
  • Überwachung des Budgets für die Bereiche Miet- und Reinigungsmanagement

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:
  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder
  • erfolgreich abgeschlossener Verwaltungslehrgang I
    oder
  • Befähigung für den allgemeinen Verwaltungsdienst der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt
    oder
  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung zum/zur Immobilienkauf-mann/Immobilienkauffrau, Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement, Bankkaufmann/Bankkauffrau oder
  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gebäudereinigungsmeister/in
weitere Voraussetzungen:
  • gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Produkten (Word, Excel etc.)
  • hohes Maß an Selbstständigkeit
  • sicheres Auftreten
  • stets auf das Ziel fokussiert; lö-sungsorientiertes Arbeiten
  • gute Kommunikationsfähigkeit, ein gutes Durchsetzungsvermögen sowie hohes Verantwortungsbewusstsein

Von Vorteil wären:

  • Erfahrungen im Mietrecht
  • Erfahrungen im Bereich der Gebäudereinigung
  • Erfahrungen im Bereich Immobilienmanagement
Wir Bieten:
  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeits-platz in einem modernen öffentlichen Dienstleistungsunternehmen
  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • die Möglichkeit der Aufstockung auf Vollzeit im ersten Beschäftigungsjahr
  • ein Corona-konformes Arbeitsumfeld
  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch verschiedene Arbeitszeitmodelle und Telearbeit in unterschiedlichen Modellen
  • ein herausforderndes Aufgaben-gebiet
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines attraktiven Gleitzeitmodells
  • die Möglichkeit der persönlichen und beruflichen Weiterbildung und Qualifizierung
  • eine leistungsorientierte Bezahlung
  • eine Einarbeitung durch engagierte Kolleginnen und Kollegen
  • für tariflich Beschäftigte eine betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung) sowie die Möglichkeit zur Führung eines Lebensarbeitszeitkontos
  • ein engagiertes Team, das sich durch ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und lösungsorientierte Arbeitsweise auszeichnet
Besonderheiten:
  • Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden nach dem Sozialgesetzbuch IX bevorzugt berücksichtigt.
  • Die Stelle ist nicht teilbar.
  • Eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 9a TVöD setzt eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, den erfolgreichen Abschluss des Verwaltungslehrgang I oder eine Ausbildung zum/zur Gebäudereinigungsmeister/in voraus. Sofern Sie keine der vorgenannten Voraussetzungen erfüllen, grundsätzlich jedoch das Stellenprofil erfüllen, erfolgt die Eingruppierung in Entgeltgruppe 8 TVöD. Im Rahmen des Bestrebens der stetigen Weiterentwicklung ihrer Mitarbeitenden bietet die Stadt Dülmen regelmäßig die Möglichkeit, den Verwaltungslehrgang I berufsbegleitend zu absolvieren.
  • In Abhängigkeit der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie kann das Vorstellungsgespräch auch kurzfristig per Videokonferenz durchgeführt werden.
  • Auf der Webseite Hey-Duelmen.de finden Sie Infos zum Leben und Arbeiten in Dülmen! Schauen Sie gern dort vorbei und lassen Sie sich begeistern!
Gewünschte Bewerbungsform:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Bewerben können Sie sich direkt über unser Online-Bewerbungsportal.

Bewerbungsunterlagen, die Sie per Post übersenden, werden elektronisch erfasst und danach datenschutzkonform vernichtet. Ihre Bewerbung wird nur zurückgesandt, wenn Sie es wünschen und bei der Bewerbung ausdrücklich darauf hinweisen.

Nähere Informationen:

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Friehage, Abteilungsleiter Kaufmännisches Gebäudema-nagement, Telefon 02594 12-712, E-Mail m.friehage (at) duelmen.de, gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung, Frau Breuer, Telefon 02594 12-142, E-Mail personal (at) duelmen.de.