Die Bewerbungsfrist ist leider bereits verstrichen.

Praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher

Art:
Ausbildung
Bewerbungsfrist:
30.06.2022
Beginn:
zum 01.08.2022
Ort:

Hilden

Entgeltgruppe:

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem TVAöD - Pflege und beträgt zurzeit:
 
1. Ausbildungsjahr: 1.190,69 Euro (brutto)
2. Ausbildungsjahr: 1.252,07 Euro (brutto)
3. Ausbildungsjahr: 1.353,38 Euro (brutto)

Stellenbeschreibung:

Die Stadtverwaltung Hilden versteht sich als modernes Dienstleitungsunternehmen: Mit knapp 1.000 Mitarbeitenden sind wir eine der größten Arbeitgeber/innen in Hilden und stellen mit unseren verschiedenen Leistungen und Angeboten sicher, dass rund 57.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in einer attraktiven und familienfreundlichen Stadt mit hoher Lebensqualität leben, lernen und arbeiten können.

Mit Empathie und Neugierde für die Kleinsten unserer Stadt: 

  • Sie möchten Kinder behutsam und wertschätzend auf ihrem Entwicklungsweg begleiten?
  • Sie sind motiviert sich in ein Team einzubringen und gemeinsam Kinder zu ermutigen sich ihre Welt individuell anzueignen?
  • Sie haben schon eine Zusage für einen Schulplatz an einem Berufskolleg Ihrer Wahl?

Dann haben Sie sich für einen lebendigen und verantwortungsvollen Beruf entschieden und es fehlt Ihnen nur noch der Praxispartner: Bewerben Sie sich um einen integrierten Ausbildungsplatz zur Erzieherin / zum Erzieher zum Ausbildungsstart am 01.08.2022 bei der Stadt Hilden!

Die praktische Ausbildung erfolgt in einer unseren städtischen Familienzentren (Familienzentrum Kunterbunt oder Familienzentrum Arche) oder in der Kindertageseinrichtung Mäusenest. In der Ausbildung lernen Sie unter Anleitung die verantwortungsvollen und lebendigen Aufgaben der Arbeit mit Kindern kennen.
 
Die schulische Ausbildung erfolgt am Berufskolleg Ihrer Wahl. Die Aufnahmevoraussetzungen können Sie den Informationen der entsprechenden Berufskollegs entnehmen.

Ihre Voraussetzungen:

weitere Voraussetzungen:

Die Voraussetzungen, die Sie zum Zeitpunkt der Einstellung zum 01.08.2022 zwingend erfüllen müssen:

  • Nachweis über die erforderlichen Masernschutzimpfungen bzw. Masernimmunität
  • endgültige Aufnahmebescheinigung des Berufskollegs
  • Straffreiheit (nachzuweisen durch ein erweitertes Führungszeugnis)

Nach erfolgreicher Teilnahme am Auswahlverfahren überprüfen wir zudem Ihre gesundheitliche Eignung (im Rahmen einer betriebsärztlichen Untersuchung).

Wir Bieten:

Zusätzliche Leistungen: 

  • Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 6,65 Euro
  • Abschlussprämie in Höhe von 400,00 Euro bei Bestehen der Abschlussprüfung beim ersten Versuch
Besonderheiten:

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationen und Geschlechter!
Der Stadtverwaltung Hilden ist die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen wichtig. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.

Schwerbehinderte Menschen und Schwerbehinderten Gleichgestellte nach dem SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Damit wir eine vorliegende Schwerbehinderung oder Gleichstellung beim Bewerbungsverfahren berücksichtigen können, geben Sie diese bitte im entsprechenden Feld des Bewerbungsformulars an.
 

Gewünschte Bewerbungsform:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung!

Bitte reichen Sie die Unterlagen ausschließlich online über das Bewerbungsformular auf dem Karriereportal der Stadt Hilden ein und fügen die letzten beiden Schulzeugnisse Ihres höchsten oder angestrebten Schulabschlusses, ggf. Zeugnisse über Praktika und berufliche Erfahrungen sowie eine Kopie der vorläufigen Anmeldebestätigung des Berufskollegs bei.

Die Bewerbungsfrist endet am 30.06.2022.

Nähere Informationen:

Bei inhaltlichen Fragen melden Sie sich gerne auch bei Frau Walder (02103 / 72 1507). Für Rückfragen rund um die Anforderungen und das Bewerbungsverfahren steht Ihnen die Ausbildungsleiterin Frau Eschenfelder (02103 / 72 1167) gerne zur Verfügung.

karriere.hilden.de