Die Bewerbungsfrist ist leider bereits verstrichen.

eine/n Leiter/in für den Kindergarten Buschhütten

Art:
Vollzeit
Bewerbungsfrist:
22.08.2021
Beginn:
zum 01.01.2022
Ort:

Kreuztal 

Entgeltgruppe:

Entgeltgruppe S 13 TVöD

Stellenbeschreibung:

Sie können Bildung managen?

Die „Familiengerechte Kommune“ Kreuztal (32.000 Einwohnerinnen und Einwohner) ist Trägerin von elf Kindertageseinrichtungen. Zur Unterstützung unseres Teams stellen wir zum 01.01.2022 unbefristet ein

eine/n Leiter/in für den Kindergarten Buschhütten

Der Kindergarten Buschhütten ist eine dreigruppige Einrichtung, in der 56 Kinder im Alter von null bis sechs Jahren mit den konzeptionellen Schwerpunkten Bewegung, Sprachförderung und soziales Lernen betreut und gefördert werden. Der Einzugsbereich der Einrichtung ist geprägt von sprachlicher, kultureller, religiöser und sozialer Vielfalt.

Der Leitung sind derzeit zwölf pädagogische Mitarbeitende sowie eine Hauswirtschaftskraft unterstellt. Die Einstellung erfolgt in Vollzeit (39 Wochenstunden). Darin enthalten sind 23 Stunden Leitungsfreistellung.

Was sind Ihre wesentlichen Aufgaben?

  • Operative Leitung der Einrichtung,
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption,
  • Personalführung und Förderung der Mitarbeitenden,
  • Wahrnehmung von Aufgaben im Gruppendienst.

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder ein abgeschlossenes Studium als staatlich anerkannte Sozialpädagogin bzw. staatlich anerkannter Sozialpädagoge.
weitere Voraussetzungen:
  • Sie können eine mehrjährige Berufserfahrung in Kindertageseinrichtungen, möglichst mit Leitungserfahrung mindestens als Gruppenleitung, vorweisen.
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse über aktuelle pädagogische und rechtliche Grundlagen des Elementarbereichs (z.B. KiBiz).
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit und denken strategisch.
  • Sie sind kommunikativ, arbeiten partizipativ und zeichnen sich durch respektvollen und offenen Umgang aus.
  • Sie verfügen über Einfühlungsvermögen und interkulturelle Kompetenz.
  • Sie sind bereit zur Teilnahme an Fortbildungen, insbesondere Führungskräfteseminaren.
  • Sie beherrschen die gängigen MSOffice-Programme.
  • Sie identifizieren sich mit dem Leitbild für die Führungskräfte und die Mitarbeitenden der Stadt Kreuztal Link.
Wir Bieten:

Die Stadtverwaltung Kreuztal ist eine moderne und engagierte Arbeitgeberin. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet sowie die Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Team. Sie haben bei uns die Möglichkeit, mitzugestalten und eigene Ideen einzubringen, sowie ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen fortzubilden. Die städtischen Kindertageseinrichtungen werden durch eine eigene Fachberatung begleitet.

Wir fördern den Dialog über regelmäßige Mitarbeitendengespräche und bieten unseren Mitarbeitenden diverse Instrumente zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie verschiedene Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, u.a. Bike-Leasing.

Die Eingruppierung ist in Entgeltgruppe S 13 TVöD vorgesehen. Eine Stellenteilung durch zwei Personen kann in Betracht kommen, wenn – ggf. im Rahmen einer flexiblen Handhabung – eine ganztägige Besetzung gewährleistet ist.

Besonderheiten:

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter werden begrüßt.

Die kulturelle Vielfalt in der Stadt Kreuztal soll sich auch in der Gesamtheit der Bediensteten widerspiegeln. Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund sind daher willkommen.

Gewünschte Bewerbungsform:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 22.08.2021.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an den

Bürgermeister, Amt Personal/Organisation/IT, Siegener Str. 5, 57223 Kreuztal

oder mailen Sie diese (eine pdf-Datei) an E-Mail anzeigen.

Nähere Informationen:

Für Fragen zur Einrichtung und der pädagogischen Arbeit steht Ihnen Frau Stücher, Leiterin des Kindergartens Buschhütten, Tel. 02732 / 6128, gerne zur Verfügung.