Die Bewerbungsfrist ist leider bereits verstrichen.

Sachbearbeiter/in Verwaltungsangelegenheiten (m/w/d)

Art:
Vollzeit
Bewerbungsfrist:
15.08.2021
Beginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort:

Troisdorf 

Entgeltgruppe:

A 7 LBesG / EG 6 TVöD

Stellenbeschreibung:

Die Stadt Troisdorf ist mit ca. 77.000 Einwohnern die größte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises. Als große kreisangehörige Stadt zwischen Köln und Bonn gelegen bietet sie herausragende Zukunftsperspektiven als Wirtschaftsstandort und Bildungsregion bei gleichzeitig hohem Freizeitwert. Im Amt für Straßenbau, Erschließung und Verkehr ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle einer/eines 

Sachbearbeiter/in Verwaltungsangelegenheiten (m/w/d)
(A 7 LBesG / EG 6 TVöD)

zu besetzen. Die Stellenbesetzung ist mit sich ergänzenden Teilzeitkräften möglich.

Ihre Aufgaben

  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten (Verwaltung Postein- und Ausgang, Terminkoordination, allg. Auskünfte, Inventarverwaltung und zentrale Beschaffung des Büromaterials sowie der Arbeitsschutzkleidung)
  • zentrale Erfassung und Verteilung aller Anfragen und Anträgen aus Politik und Bürgerschaft
  • Unterstützung der Schriftführung des Ausschusses für "Mobilität und Bauen" bei Vor- und Nachbereitung der Sitzungen
  • administrative Tätigkeiten im technischen Bereich (Überwachung der Gewährleistungsfristen und Ein-/Auslieferung der Bürgschaften für Straßenbaumaßnahmen oder Baumaßnahmen im Zusammenhang mit Lichtsignalen)
  • Haushalts- und Rechnungsangelegenheiten (zentraler JobRouter-Verteiler, Sollstellungen, Bestellungen, Mittelübertragungen, Imfoma-Auskünfte)
  • Zuständigkeit für die Vermietung der städt. Fahrradboxen (Ansprechpartner*in für Mieter*innen und Interessenten, Verwaltung der Warteliste, Vertragsabschlüsse, Rechnungstellung Jahresbeiträge, Beschwerdemanagement)
  • Management Errichtung der Ladeinfrastruktur (Antragsbearbeitung, Einholen ämterübergreifender Stellungnahmen & Genehmigungen, laufende Kommunikation mit Anbieter*innen)
  • Abwicklung und Betreuung Dienstradleasing (Vertragsabwicklung / Mitarbeiter*innenbetreuung / Kommunikation Anbieter*in – Verwaltung)
  • Ansprechpartner*in im Zusammenhang mit den stadtweiten Sharing-Angeboten (Interne/externe Kommunikation Fahrrad- und E-Tretrollerverleihsystem; Beschwerdemanagement)
  • Zuständigkeit für die ordnungsgemäße Unterhaltung der städtischen Bushaltestellen & Fahrradabstellanlagen inkl. der Beauftragung kleinerer Reparaturen

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:

bei Beamt*innen die erfolgreich abgelegte Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt des allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienstes 
und bei Beschäftigten den erfolgreichen Berufsausbildungs-abschluss als Verwaltungsfachangestellte*r (AL I) 
oder als Kauffrau*mann für Büromanagement

weitere Voraussetzungen:
  • Erfahrung in einer Kommunalverwaltung ist von Vorteil
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • gute Kommunikationsfähigkeit und dienstleistungsorientiertes Auftreten
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit Windows-Anwendungen und die Bereitschaft, sich in den entsprechenden Fachprogrammen einzuarbeiten
Wir Bieten:

Die Stadt Troisdorf bietet entsprechend unseres Mottos „Troisdorf - Eine Familien-Angelegenheit" zusätzlich zu den üblichen Angeboten des öffentlichen Dienstes, flexible Arbeitszeiten, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr, Zugang zu Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Offenheit für kulturelle Vielfalt und ein zertifiziertes Gesundheitsmanagement.

Besonderheiten:

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt. 

Gewünschte Bewerbungsform:

Haben wir Ihr Interesse an dieser interessanten Aufgabe geweckt?  

Dann reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.08.2021 über unser Online-Bewerberportal auf www.troisdorf.de/karriere ein. Hierfür nutzen Sie bitte den Button "E-Mail-Bewerbung" oder "Online-Bewerbung".   

Nähere Informationen:

Sind Sie neugierig geworden und möchte gerne noch weitere Informationen? Dann wenden Sie sich bitte an den Amtsleiter des Amtes für Straßenbau, Erschließung und Verkehr Herr Esch, EschB@troisdorf.de unter 02241 900703. 

Weitere Informationen zur Stadt Troisdorf erhalten Sie unter www.troisdorf.de.