Brühl

Brühl

Die Schlossstadt Brühl liegt in verkehrsgünstiger Lage zwischen Köln und Bonn und beschäftigt etwa 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir decken als modernes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Daseinsvorsorge ein breites Aufgabenspektrum ab. Innerhalb der vielfältigen kommunalen Aufgabenbereiche – Recht und Ordnung, Bauen, Planen und Umwelt, Finanzen und Wirtschaftsförderung, Soziales, Jugend und Integration bis zu Bildung, Sport, Kunst und Kultur – bestehen vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Berufsbildern.

Wir bieten Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen im Angestellten- oder Beamtenverhältnis. Die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes beinhalten ein hohes Maß an Arbeitszeitflexibilität und Verlässlichkeit sowie eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge. Die Stadt Brühl bietet Telearbeit per Homeoffice bis hin zu einer attraktiven flexiblen Gleitzeitregelung. Das Wohlbefinden und die Zufriedenheit der Beschäftigten liegen uns am Herzen.

Möchten Sie Teil der Verwaltung werden, so bewerben Sie sich auf unsere Stellenangebote. Jedes Jahr bietet die Stadt Brühl zudem Ausbildungsplätze und verschiedene Praktika an.

Anschrift

Stadt Brühl

Uhlstraße 350321 BrühlTelefon: 02232-79-0Fax: 02232-48051Email: stadtverwaltung@bruehl.de

Veranstaltungskauffrau/ Veranstaltungskaufmann (w/m/d)

Suchen Sie eine neue berufliche Herausforderung? Tragen Sie zur sichtbaren Weiterentwicklung unserer schönen Schlossstadt bei! Wir sind eine attraktive und verlässliche Arbeitgeberin, die flexible Arbeitszeiten, tarifliche Leistungen, Qualifizierungsmöglichkeiten und familienfreundliche Standards bietet. Bei uns, als öffentlicher Arbeitgeberin, finden Sie eine anspruchsvolle Tätigkeit, die der Allgemeinheit dient. Zusammen mit über 700 Kolleginnen und Kollegen in vier Dezernaten bieten wir vielfältige Dienstleistungen für rund 46.000 Einwohnerinnen und Einwohner an. Die Schlossstadt Brühl liegt in verkehrsgünstiger Lage im Rhein-Erft-Kreis zwischen den beiden Großstädten Köln und Bonn.

Die Stadt Brühl sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Ordnung, Kultur, Tourismus und Veranstaltungsmanagement vorerst befristet für ein Jahr für die Dauer von mutterschaftsbedingten Ausfallzeiten, eine/einen

Veranstaltungskauffrau/ Veranstaltungskaufmann (w/m/d)

in Vollzeit. 

Die Stelle kann auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung, auch in den Nachmittags- und Abendstunden, wird vorausgesetzt (Job-Sharing).

Ihre Hauptaufgaben sind insbesondere:

  • Konzeption, Organisation und Durchführung sowie Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Booking für Kulturschaffende
  • Planung, Eingabe und Abwicklung des Ticketings
  • Veranstaltungskalkulation und Planung des entsprechenden Budgets; Nachkalkulation und Endabrechnung der einzelnen Veranstaltungen; Erstellung von Veranstaltungsbilanzen und -berichten
  • Erstellen von Pressetexten und Reden im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
  • Verwaltung und Vermarktung städtischer Veranstaltungsstätten