Sachbearbeiter/in für die Nachwuchsförderung der Freiwilligen Feuerwehr (m/w/d)

Art:
Vollzeit
Bewerbungsfrist:
29.05.2022
Beginn:
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt 
Ort:

Sankt Augustin

Befristung:
nein
Entgeltgruppe:

Entgeltgruppe 8 TVöD / Besoldungsgruppe A 8 LBesG NRW

Stellenbeschreibung:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Fachdienst Feuer- und Bevölkerungsschutz im Fachbereich Ordnung

eine/n Sachbearbeiter/in für die Nachwuchsförderung der Freiwilligen Feuerwehr (m/w/d)

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet.
Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 bzw. 41 Stunden.
Die Stelle ist nicht teilbar.

Ihr Tätigkeitsfeld umfasst im Wesentlichen:

  • Brandschutzerziehung in den Kindertagesstätten und Grundschulen
  • Brandschutzaufklärung
  • Nachwuchsgewinnung für die Jugendfeuerwehr durch Schulprojekte
  • Betreuung von Praktikanten/innen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisatorische und administrativen Aufgaben in Jugendfeuerwehrangelegenheiten
  • Mitgliederbetreuung Jugendfeuerwehr
  • Feuerwehreinsatzdienst

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:
  • Befähigung für die Ämtergruppe des 2. Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 1 (vormals mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst)  oder alternativ erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) bzw. vergleichbare Angestelltenprüfung Verwaltungslehrgang I.
  • abgeschlossene Ausbildung in einem einschlägigen Büro- oder Verwaltungsberuf verbunden mit der Verpflichtung den Verwaltungslehrgang I zu absolvieren
weitere Voraussetzungen:
  • Allgemeine Feuerwehrtauglichkeit
  • Führerschein Klasse C oder alt Klasse 2

und darüber hinaus:

  • Kenntnisse und Anwendung des BHKG
  • Teamfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick
  • abgeschlossene Grundausbildung der Freiwilligen Feuerwehr nach FWwDV 2 oder die Bereitschaft diese nachzuholen
Wir Bieten:

Die Stadt Sankt Augustin ist ein attraktiver Arbeitgeber – wir bieten Ihnen:

  • Vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • gezielte Schulungen und Fortbildungen
  • umfangreiche Gesundheits- und Sportangebote
  • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz
Besonderheiten:

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen, sowie ausländischen Bewerberinnen und Bewerbern bzw. solchen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Die Ausschreibung erfolgt in geschlechtsneutraler Form.

Gewünschte Bewerbungsform:

Ist Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 29.05.2022 über unser Online-Bewerbungsverfahren abschicken.

Nähere Informationen:

Haben Sie noch Fragen?

Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an Sebastian Flohr, Tel.: 02241/243-679.
Fachliche Fragen beantwortet Ihnen Herbert Maur, Tel.: 02241/243-616

www.sankt-augustin.de