Sachbearbeiter/in (m/w/d) für den Fachbereich Soziales und Wohnen

Art:
Vollzeit
Bewerbungsfrist:
29.05.2022
Beginn:
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt s
Ort:

Sankt Augustin

Befristung:
für die Dauer von 12 Monaten
Entgeltgruppe:

 Entgeltgruppe 9c TVöD  

Stellenbeschreibung:

Die  Stadt Sankt Augustin ist mit rund 57.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Rhein-Sieg-Kreis und zeichnet sich durch ihre Lage im Grünen zwischen Rhein, Sieg und Siebengebirge aber auch durch die optimale infrastrukturelle Ausstattung und der Nähe zu den Städten Bonn, Köln und Düsseldorf aus.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Fachbereich Soziales und Wohnen

eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d)

Die Beschäftigung erfolgt befristet für die Dauer von 12 Monaten gem. §14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz.
Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Die Stelle ist teilbar, wenn sich zwei geeignete Bewerber finden, die sich die Stelle im Sinne des Jobsharings teilen.

Ihr Tätigkeitsfeld umfasst im Wesentlichen:

  • Leistungssachbearbeitung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und dem Sozialgesetzbuch XII (im Rahmen der Delegationssatzung auf das örtliche Sozialamt in eigener Zuständigkeit übertragenen Aufgaben)
  • Beratung und Auskunftserteilung der Hilfeempfangenden
  • Aufnahme und Bearbeitung der Anträge nach den v.g. Leistungsgesetzen
  • Abwicklung elektronische Gesundheitskarte (Erstellung von Fotos und einfügen in einen Anmeldebogen, Versendung des Anmeldebogens)
  • Erstellung der Abrechnung nach dem Flüchtlingsaufnahmegesetz

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:

erfolgreich abgeschlossener Verwaltungslehrgang II (Verwaltungsfachwirt/-in) bzw. entsprechender Bachelor of Arts, sowie Bachelor of Arts Public Administration.

weitere Voraussetzungen:
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen in problematischen Lebenslagen
  • große Akzeptanz gegenüber Menschen aus anderen Kulturkreisen unter Berücksichtigung unserer Gesellschaftsordnung
  • Teamfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Kompetenzen im Bereich der Gesprächsführung und des Konfliktmanagements
  • selbstständiges Arbeiten und Entscheidungsbereitschaft
Wir Bieten:

Die Stadt Sankt Augustin ist ein attraktiver Arbeitgeber – wir bieten Ihnen:

  • Vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • gezielte Schulungen und Fortbildungen
  • umfangreiche Gesundheits- und Sportangebote
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • ein Umfeld, in dem Mitgestaltung und Eigeninitiative gewünscht ist
  • mobiles Arbeiten
  • gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Jobticket für 25 €/Monat
Besonderheiten:

Die Stadt Sankt Augustin begrüßt alle Bewerberinnen und Bewerber, unabhängig von ihrer ethischen, kulturellen oder sozialen Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität.

Die Ausschreibung erfolgt in geschlechtsneutraler Form.

Gewünschte Bewerbungsform:

Ist Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 29.05.2022 über unser Online-Bewerbungsverfahren abschicken.

 

Nähere Informationen:

Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an Sebastian Flohr, Tel.: 02241/243-679.
Fachliche Fragen beantwortet Ihnen Udo Lefherz, Tel.: 02241/243-477.

www.sankt-augustin.de