Architekt*in für die Untere Denkmalbehörde (m/w/d)

Art:
Vollzeit
Bewerbungsfrist:
27.08.2022
Beginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ort:

Neuss 

Befristung:
unbefristet
Entgeltgruppe:

A11 Laufbahngruppe 2, Einstiegsamt 1 (3416 € - 4495 €)

Stellenbeschreibung:

Sie verstärken das Amt für Bauberatung und Bauordnung, welches aus 2 Abteilungen und ca.  34 Mitarbeiter*innen besteht.

Das Sachgebiet Denkmalschutz ist derzeit der Amtsleitung unterstellt.
Sie werden Teil eines Team von ca. 3 Mitarbeiter*innen, das für die Bearbeitung der denkmalrechtlichen Angelegenheiten zuständig ist.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in der Michaelstraße 50, 41460 Neuss

Arbeitszeit: Vollzeit 39/41 Wochenstunden (flexible Arbeitszeitmodelle sind grundsätzlich möglich)

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie führen eine fundierte Beratungsfunktion als Ansprechpartner*in für Eigentümer*innen von Denkmälern im Stadtgebiet Neuss aus
  • Sie erstellen Stellungnahmen sowie Benehmensherstellungen und erteilen Erlaubnisse
  • Sie betreuen Satzungen sowie Eintragungsverfahren und betreuen die Denkmalliste
  • Sie stellen steuerrechtliche Bescheinigungen aus
  • Sie beschaffen und vergeben öffentliche Mittel
  • Sie nehmen hoheitliche Aufgaben der Denkmalbehörde wahr
  • Sie leiten ordnungsbehördliche Verfahren bzw. deren Vorbereitung ein
  • Sie führen Ortsbesichtigungen, Aktenrecherchen und Abstimmungen mit anderen Fachämtern durch
  • Sie betreuen und begleiten die Umsetzung an den Objekten

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:
  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium als Architekt*in (Bachelor/Diplom/
    Master) der Fachrichtung Hochbau, bestenfalls mit der Vertiefung im Bereich Denkmalpflege
    oder ein abgeschlossenes kunsthistorisches Studium mit Tätigkeitsnachweisen im Bereich des Hochbaus
    oder eine erfolgreich abgeschlossene Laufbahngruppe 2, Einstiegsamt 1, des
    bautechnischen Dienstes (ehemals gehobener bautechnischer
    Dienst)
Führerschein:
Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft, den privaten PKW gegen Kostenerstattung dienstlich einzusetzen
weitere Voraussetzungen:
  • Bestenfalls besitzen Sie Kenntnisse in folgenden Bereichen:
    • Denkmalrecht, DSchG, Bautechnik/-gestaltung, Stadtgeschichte und Bauhistorie
    • In den Rechtsgebieten des Baurechts (BauO NRW)
    • In der Methodik der Rechtsanwendungen sowie im allgemeinen Verwaltungsrecht
  • Sie besitzen die Fähigkeit, unterschiedliche Interessenslagen lösungsorientiert zu einem Ergebnis zu führen

Für diese Stelle kommt es besonders auf die folgenden Kompetenzen an: 

  • Sie vertreten die Interessen des Arbeitsbereiches und der Stadt Neuss nach außen

Merkmale wie ein gutes Ausdrucksvermögen, Servicebewusstsein, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit stellen für unsere Arbeit eine Selbstverständlichkeit dar.

Wir Bieten:

Unsere verschiedenen Fortbildungsangebote und Aufstiegslehrgänge ermöglichen Ihnen, Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung in die eigene Hand zu nehmen.
Wir fördern Ihre Work-Life-Balance durch diverse Betreuungsangebote und -soweit möglich- flexible Arbeitszeiten.
Sie haben die Möglichkeit, einen Teil Ihrer Arbeitszeit in mobiler Arbeit abzuleisten.

Neben einer Betrieblichen Altersvorsorge bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Gesundheitsprogramm und ein preiswertes frisches Frühstück und Mittagessen in unserem Betriebsrestaurant.
Auch ein bezuschusstes Monatsticket für den öffentlichen Nahverkehr sowie viele weitere Benefits warten auf Sie.

Gewünschte Bewerbungsform:

Hinweis für interne Bewerber*innen: Bitte senden Sie uns ein Anschreiben, einen Lebenslauf und Ihr*e Prüfungszeugnis/-urkunde sowie - bei Beamtinnen und Beamten – Ihre letzte Ernennungsurkunde zu.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Bewerbungsweg: vorzugsweise über karriere.neuss.de

Nähere Informationen:

Unter www.neuss.de bzw. karriere.neuss.de stehen für Sie weitere Informationen zur „Modernen Arbeitgeberin Stadt Neuss“ bereit.

Fragen zum Verfahren:

02131 90-
Hr. König (2603)
Fr. Brüggen (2610)
Fr. Appenroth (2639)

STADT NEUSS
Der Bürgermeister
Personalamt
Markt 2, 41460 Neuss